FLG Leasing GmbH
 
Automobil Menu
 
Startseite Startseite
Startseite Leasing
Startseite lease & drive
Startseite Leasing Lexikon
Startseite Das Unternehmen
Startseite Kontakt
Automobil  |   Motorrad  |   Maschinen    
Neuigkeiten
Starten Sie jetzt mit der FLG Leasing GmbH durch. Lassen Sie sich ein persönliches Angebot erstellen und erhalten Sie sich Ihre Liquidität.
Aktuelle Umfrage
 
Bevorzugen Sie eine Fianzierung oder Leasing?
Ich bevorzuge das Leasing
34%
Ich bevorzuge eine Finanzierung
17%
Ich zahle immer Bar
8%
Wenn ich kein Geld habe kaufe ich nichts
41%
Derzeit Online
Wir haben 2 Besucher online.
Unser Leasing Lexikon für Sie
A   B   C   D   E   F   G   H   I   K   L   M   N   O   P   R   S   T   U   V   W   Z   
 
Doppeloption
Enthält ein Leasing-Vertrag sowohl eine Kaufoption des Leasing-Nehmers als auch ein Andienungsrecht des Leasing-Gebers, spricht man von einem Doppeloptionsvertrag. In diesen Fällen ist eine Zurechnung des Leasing-Gegenstandes beim Leasing-Nehmer, der dann als wirtschaftlicher Eigentümer betrachtet wird, erforderlich.
Letzte Änderung 22.11.2012
Doppelstockmodell
Hierbei verkaufen Leasing-Gesellschaften Leasing-Verträge und die damit zusammenhängenden Forderungen an eine mit der Leasing-Gesellschaft verbundene Vermietgesellschaft. Diese vermietet die Leasing-Gegenstände dann an die Leasing-Gesellschaft mit dem Recht der Untervermietung zurück, d.h. die ursprüngliche Leasing-Gesellschaft wird Leasing-Nehmer und der ursprüngliche Leasing-Nehmer wird Untermieter. Die Vermietungsgesellschaft "bündelt" dann eine Anzahl von Leasing-Verträgen und refinanziert sie en bloc. Die Vorteile dieses Modells liegen u.a. darin, wertmäßig kleinere Leasing-Verträge zu einem größeren Vertragspaket zu bündeln, um eine Finanzierung über Forfaitierung bewerkstelligen zu können.
Letzte Änderung 22.11.2012
Dreiecksverhältnis
Die typische Vertragskonstellation bei Leasing-Verträgen zwischen Hersteller/Händler/Lieferant und Leasing-Gesellschaft und Leasing-Nehmer. Jeder steht mit jedem in rechtlicher und wirtschaftlicher Beziehung.
Letzte Änderung 22.11.2012
Impressum  |  Kontakt  |  Copyright